Kreativ-Gruppe "Was alles in mir steckt"

In Kooperation mit der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern bietet die Jugendsozialarbeit
an Schulen (JaS) die Kreativ-Gruppe „Was alles in mir steckt“ für Kinder der Klassen 5 und 6 der
Mittelschule Hirschau an.

Die Durchführung übernehmen gemeinsam Frau Simone Yildirim (JaS) und Herr German Grützner
(Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in Amberg).

Die Gruppe startet am Montag, den 18. März von 13:30 – 15:00 Uhr als Schnupperstunde für
Interessierte und umfasst zehn Nachmittagstermine. Nach dieser Schnupperstunde sollen sich die
Kinder endgültig entscheiden, ob sie an der Gruppe teilnehmen möchten. Die Anmeldung ist
verbindlich. Es können bis zu 8 Kinder teilnehmen. Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenfrei.
Ziel der Gruppe ist es, dass Ihre Kinder die Möglichkeit haben, im Rahmen eines gemeinsamen
Gruppenprozesses ihre persönlichen Stärken besser kennenzulernen, wobei auch soziales Lernen eine
zentrale Rolle spielt.

Wir arbeiten sozialpädagogisch mit vielfältigen kreativen Methoden (z.B. Malen, Basteln,
Entspannung, Bewegung, Spiele, gemeinsame Pause) und altersgerechten Materialien. Jede
Gruppenstunde hat einen festen Ablauf und einen thematischen Schwerpunkt.

Dieses Projekt findet mit freundlicher Unterstützung der Mittelschule Hirschau statt. Wir bedanken
uns ganz herzlich für Ihr Interesse und freuen uns schon auf Ihre Anmeldungen!